Künstlersummit

Der Künstlersummit widmet sich den erweiterten Potentialen der Tanzplattform 2018. Die Künstlergruppe HOOD – aktuell haben sie das Fellowship Stipendium von PACT Zollverein inne – lädt 30 Teilnehmer*innen aus der künstlerischen Tanzpraxis zu einem neuntägigen Dialog auf Zollverein ein. Der inhaltliche Schwerpunkt des Summit liegt auf dem Austausch zwischen den eingeladenen Künstler*innen – ein Austausch über die drängenden Fragen des Tanzes in Deutschland und international. 

Das Projekt stellt Räume zur Verfügung, die es ermöglichen, konventionelle Praktiken und Sichtweisen im Bereich Choreographie herauszufordern und auf andere Felder zu führen. Arbeitsbedingungen und Strukturen werden ebenso befragt wie gegenwärtige inhaltliche und ästhetische Fragestellungen. Der Fokus liegt auf der Selbstorganisation der Beteiligten, um unerwartete Ergebnisse zu fördern, die als Ergänzung und Erweiterung das Programm der Tanzplattform 2018 begleiten. 

DO 15.03. — SA 17.03.2018
14 — 17 UHR und 18:30 — 20 UHR
In englischer Sprache

Mit 30 Künstler*innen, kuratiert durch den Choreographen Fabrice Mazliah, ausgerichtet von der Künstlergruppe HOOD

Künstlersummit
Foto: © Robin Junicke