Tanzplattform-Blog
Insights, Perspektiven,
Aktionen & Impulse

Eine audiovisuelle Reihe hinter die Kulissen der Tanzplattform 2018

Wie macht man eigentlich ein Festival? Wie genau wird die Tanzplattform 2018 gestaltet? Die TPF-Bloggerinnen Julia Bieber und Yana Lebedeva sind mit Kamera und Aufnahmegerät losgezogen und haben sich mit den KollegenInnen aus Produktionsleitung, Marketing, Technik und Rahmenprogramm vor dem Beginn der Tanzplattform getroffen, um hinter die Kulissen so eines großen Festivals zu schauen.

Räume sind Co-Autoren jeder Arbeit

Die Künstlerin und Regisseurin Claudia Bosse ist mit „the Last IDEAL PARADISE“ zur Tanzplattform 2018 eingeladen. Bloggerin Laura hat sich vorab mit ihr in Düsseldorf getroffen und über Räume, Arbeitsbedingungen und die Besonderheit des eingeladenen Werks gesprochen.

Tanz muss nicht immer Bewegung sein

Xavier Le Roy ist erneut zur Tanzplattform eingeladen, diesmal mit seinem Stück „Temporary Title, 2015“. Vorab hat sich der Choreograph mit TPF-Bloggerin Laura Biewald auf dem PACT-Sofa getroffen. Im Video-Interview erzählt er, was ihn am menschlichen Körper fasziniert und warum sich sein Stück nicht einfach konsumieren lässt.

„Diversität macht unsere Liste interessant“

Elisabeth Nehring ist Tanzkritikerin und Autorin und in diesem Jahr Mitglied der Jury der Tanzplattform. In den letzten 18 Monaten hat sie noch mal einen neuen Blick für die Tanzszene bekommen. Im Interview mit TPF-Bloggerin Patricia Knebel spricht sie über stressfreies Zuschauen, Freiheit der Kunst und ihre ganz persönliche „Perle“.